Kindergarten „T. Trampeltreu“ Kahla

Kontakt:

Leiterin Gabriele GräfeIntegrativer Kindergarten „Tranquilla Trampeltreu“ der AWO
Hermann-Koch-Str. 3-5
07768 Kahla

Leiterin: Gabriele Gräfe
Tel.:  036424 / 147100
Fax:  036424 / 147101
kiga-kahla@awo-shk.de

Kinder

Unser integrativer Kindergarten bietet bis zu 164 Kindern im Alter von 1 Jahr bis zum Schuleintritt einen Platz. Davon sind 18 Plätze für die Betreuung und Förderung von Kindern mit einer Behinderung beziehungsweise drohenden Behinderung. Die Betreuung erfolgt in neun altershomogenen Gruppen mit durchschnittlich 20 Kindern pro Gruppe (15-20 Kinder). Die Gruppen sind benannt nach den Tieren denen „Tranquilla Trampeltreu“ auf ihrer Reise begegnet ist.

Team

Das Team besteht aus 26 Mitarbeitern mit folgenden Qualifikationen:

  • Staatlich anerkannte ErzieherInnen
  • Staatlich anerkannte ErzieherInnen mit Ausbildung zum Heilpädagogen
  • Erziehungswissenschaftler
  • SozialpädagogInnen
  • HeilerziehungspflegerInnen

In unserer Einrichtung besteht ebenso die Möglichkeit der Förderung durch externe Fachkräfte (z.B. Physiotherapeutin, Logopädin etc.)

Haus

Jede der neun Gruppen verfügt über einen eigenen großen, hellen Gruppenraum, welcher in unterschiedliche Bereiche wie z.B. Ess-, Puppen- und Baubereiche eingeteilt ist. Gleichzeitig dient der Gruppenraum als Ess- und Schlafraum. Der Sanitärbereich ist behindertengerecht mit Toiletten, Wasch- sowie Duschmöglichkeiten ausgestattet. Regulär teilen sich immer zwei Gruppen ein Bad, drei Gruppen unserer Einrichtung besitzen jedoch einen eigenen Sanitärraum.

Zudem verfügen wir über diverse Nebenräume:

  • eine Kinderküche
  • verschiedene Therapieräume
  • einen „Raum der Klänge“ mit Musikinstrumenten
  • ein Bällebad
  • Turnboden mit entsprechenden Geräten
  • einen Raum mit Bastelmaterialien
  • Der Flur erhält z.B. durch Sinnestafeln und eine Kletterwand eine weitere Bedeutung

Im Kellergeschoß befinden sich u.a. die Garderoben der Gruppen und die Küche. Ein Fahrstuhl ermöglicht gehbehinderten Kindern oder Erwachsenen die einzelnen Etagen unseres Kindergartens zu erreichen.

AWO Kindergarten T. Trampeltreu Kahla
AWO Kindergarten T. Trampeltreu Kahla
AWO Kindergarten T. Trampeltreu Kahla
AWO Kindergarten T. Trampeltreu Kahla
AWO Kindergarten T. Trampeltreu Kahla
AWO Kindergarten T. Trampeltreu Kahla
AWO Kindergarten T. Trampeltreu Kahla
AWO Kindergarten T. Trampeltreu Kahla
AWO Kindergarten T. Trampeltreu Kahla
AWO Kindergarten T. Trampeltreu Kahla
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider

Garten

Ein großzügig gestaltetes Außengelände mit fest installierten Geräten bietet vielfältigste Bewegungs- und Spielmöglichkeiten für alle Altersgruppen z.B. verschiedene Schaukeln, eine Wippe, Kletterhügel mit Rutsche und Hangelseil, Tunnel, Sandkästen, Matschstrecke mit Wasserpumpe, Duschanlage und Kletterbäume. Zudem stehen weitere Spielmaterialien, wie Bälle, Hüpfeseil, Ringe, Reifen sowie Malutensilien zur freien Verfügung. Eine Fahrradstrecke bereitet die Kinder in spielerischer Form auf das richtige Verhalten im Straßenverkehr vor. Bei Bedarf bieten wir den Kleinstkindern einen abgetrennten Be­reich an, der ebenfalls verschiedenartige Flächen und Geräte (Sandkasten, Schaukel usw.) aufweist.

Seit 2013 verfügt der Außenbereich über einen weiteren Glanzpunkt, einen Lehmofen. Zudem können wir ab 2018 unseren Kindern eine große extra Rasenfläche anbieten. Dabei haben wir vor allem an unsere FußballerInnen gedacht, aber auch für Sport oder Picknicks ist hier neuer Raum. Ein Platz zum freien Entfalten.

Öffnungszeiten

Wir öffnen unsere Türen schon um 6:00 Uhr und sind bis 17:00 Uhr für Ihre Kinder da.

Schließzeiten gibt es bei uns nur zwischen Weihnachten und Neujahr sowie zu den sogenannten Brückentagen.

Verpflegung

Um ihre Kinder über den Tag gut zu versorgen, bieten wir Vollverpflegung, zum derzeitigen Preis von 4,15 Euro, an. Diese beinhaltet Frühstück, Mittag, Vesper sowie Getränke und zusätzliches Obst und Gemüse.

Der Anbieter für unsere Mittagsmahlzeit ist die „Hofmann-Menü-Manufaktur GmbH“. Wir achten auf eine abwechslungsreiche, gesunde und ausgewogene Ernährung.

Betreuungsentgelt

Das monatliche Entgelt für die Betreuung beträgt 175,45 € für das erste Kind, 165,45 € für das zweite Kind und 155,45 € für das dritte Kind.

Desweiteren haben Sie die Möglichkeit, bei verschiedenen Ämtern finanzielle Unterstützung für die monatliche Gebühr und das Essengeld zu beantragen. Wir beraten Sie gern.

Pädagogische Arbeit

Die Schwerpunkte unseres pädagogischen Ansatzes sind die Schulung aller Sinne, das psychomotorische Prinzip (Seele und Körper sind eine untrennbare Einheit), und die Projektarbeit. Zudem fließen in unsere tägliche pädagogische Arbeit, auf Grundlage des Thüringer Bildungsplanes für Kinder bis 10 Jahre, die verschiedenen Bildungsbereiche mit ein.

Neben diesen findet die Arbeit mit den Kindern Anlehnung an den Montessori-Grundsatz: „Hilf mir, es selbst zu tun“.

Die Montessori Pädagogik ist unmittelbar am Kind orientiert und berücksichtigt dessen Bedürfnisse. Ein wichtiges Prinzip des Ansatzes ist, das Kind als ganzen, vollwertigen Menschen zu sehen und es in seiner Persönlichkeit zu achten. Wir helfen den Kindern selbstständig zu denken und zu handeln, indem wir Räume schaffen, in denen das Kind dem individuellen Lernbedürfnis folgen kann. Während der Bildungsangebote begleiten und unterstützen wir die Selbstständigkeit der Kinder. Dadurch werden sie zunehmend unabhängig und übernehmen Verantwortung.