Sozialkaufhaus „SKAWO“ Eisenberg

Das Sozialkaufhaus befindet sich in der Königshofener Str. 21 in 07607 Eisenberg.

Öffnungszeiten:

Montag 09:00 – 14:00 Uhr
Dienstag 10:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr
Mittwoch 09:00 – 14:00 Uhr
Donnerstag 10:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr
Freitag 09:00 – 14:00 Uhr


Das Team im Sozialkaufhaus ist unter folgender Nummer erreichbar: Tel.: 0176 / 42071345

In uns finden Sie einen kompetenten und vertrauensvollen Ansprechpartner. Melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen gern!

Ihre Ansprechpartnerin:

Angelika Müller
Fachbereichsleiterin Soziale Dienste
Klosterlausnitzer Str. 19
07607 Eisenberg

Tel.: 036691 / 484-21
Fax: 036691 / 484-20
Mobil: 0174 / 3471716
a.mueller@awo-shk.de


Bei einem Einkaufswert ab 10,00 EUR wird bei Vorlage des Bustickets der Stadtlinie der Fahrpreis abgezogen.

Das Sozialkaufhaus „SKAWO“ ist ein LOKAST Projekt des Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Saale-Holzland e. V. – gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.


Für Suchende

In unserem Sozialkaufhaus „SKAWO“ haben wir ein großes Angebot an gut erhaltenen Gebrauchtmöbeln, funktionstüchtigen, gebrauchten Haushaltsgeräten, modischer Bekleidung, Geschirr, Büchern, Spielzeug u.v.m. 

Bei uns kann jeder diese unterstützende Hilfeleistung nutzen. In uns finden Sie einen kompetenten und vertrauensvollen Ansprechpartner. Melden Sie sich bei uns. Wir helfen Ihnen gern!


Aktuelle Verkaufsangebote

previous arrow
next arrow
ArrowArrow
Slider


Für Anbieter

Sie richten oder kleiden sich neu ein?
Sie verkleinern Ihre Wohnung, leeren Ihren Kleiderschrank?
Sie haben gut erhaltene, gebrauchte Möbel, funktionstüchtige Haushaltsgeräte,
modische Kleidungsstücke, Bücher, Spielzeug, Geschirr u.v.m.?
Sie wissen nicht wohin damit?

Wir haben die Lösung für Sie! Unser Sozialkaufhaus „SKAWO“. Hier können Sie mit Ihren Gebrauchtmöbeln und Kleidungsstücken soziale Unterstützung leisten.

Und so einfach geht es:

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns. (Tel.: 036691-48421) Schicken Sie uns ggf. per E-Mail Fotos der abzugebenden Stücke. ( a.mueller@awo-shk.de )

Bei älteren Menschen kommen wir auch gerne vorbei und besichtigen das Angebot. Bei Weitervermittelbarkeit holen wir die Gegenstände kostenlos ab bzw. nehmen sie im Sozialkaufhaus an.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass erst vor Ort (beim Anbieter) eingeschätzt werden kann, ob 100%ige Weitervermittelbarkeit gegeben ist.